Du bist hier:  Seitenreport    Forum    Web-Entwicklung    AJAX & JavaScript (JS)    AJAX wie gehts?

AJAX wie gehts?

Verfasst am: 30. 01. 2017 [15:51]
Matthes
929 Beiträge
Evil Genius
Dabei seit: 08.05.2010

✓ Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

Ja, das klingt vernünftig. So besonders viel Aufwand ist es gar nicht, Du bist nur noch ungeübt... ;)

Make Seitenreport great again!


Verfasst am: 30. 01. 2017 [18:07]
joerg
1984 Beiträge
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Dabei seit: 09.06.2009

✶✶ Sehr aktiver Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

Ich frage mich gerade warum ihr document.querySelector nicht noch aufführt als Alternative. Beziehungsweise document.querySelectorAll

Schade das die Browser bisher nicht übergreifend https://www.w3.org/TR/2012/WD-css3-conditional-20120911/#at-document unterstützen.



Verfasst am: 30. 01. 2017 [18:21]
Matthes
929 Beiträge
Evil Genius
Dabei seit: 08.05.2010

✓ Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

"joerg" schrieb:
Ich frage mich gerade warum ihr document.querySelector nicht noch aufführt als Alternative. Beziehungsweise document.querySelectorAll

Xeno ist Anfänger und ich denke, mit Basics zu beginnen, ist nicht verkehrt. Die genannten Methoden sind einfach und führen ein wenig an das Thema heran, während die querySelector-Methoden komplizierter sind und Grundlagen überspringen.
Außerdem sind sie für den vorliegenden Quelltext deutlich zu überdimensioniert, wir brauchen diesen Umfang gar nicht.

"joerg" schrieb:
Schade das die Browser bisher nicht übergreifend https://www.w3.org/TR/2012/WD-css3-conditional-20120911/#at-document unterstützen.

Ja, solche Feinheiten irgendwann mal einfach nutzen zu können, wird großartig!

Make Seitenreport great again!


Verfasst am: 30. 01. 2017 [18:32]
joerg
1984 Beiträge
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Dabei seit: 09.06.2009

✶✶ Sehr aktiver Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

@Matthes erklärst du mir mal bitte warum du die querySelector Methoden als überdimensioniert empfindest?

Ich liebe die Teile, weil ich mir keine Gedanken mehr darüber machen muss welche Methoden ich im nativen JavaScript-Bereich anstelle verwenden kann.
Ich muss mir halt eben nur Gedanken machen welche CSS Selektoren ich verwende.

Eine JavaScript Biliothek, welche auch immer erscheint mir da eher überdimensioniert.

Leider sind diese Feinheiten und auch andere im CSS Bereich sowas von Zukunftsmusik.



Verfasst am: 30. 01. 2017 [18:53]
Matthes
929 Beiträge
Evil Genius
Dabei seit: 08.05.2010

✓ Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

"joerg" schrieb:
@Matthes erklärst du mir mal bitte warum du die querySelector Methoden als überdimensioniert empfindest?

Ich liebe die Teile, weil ich mir keine Gedanken mehr darüber machen muss welche Methoden ich im nativen JavaScript-Bereich anstelle verwenden kann.
Ich muss mir halt eben nur Gedanken machen welche CSS Selektoren ich verwende

Wir brauchen die Selektorenmöglichkeiten der querySelector-Methoden nicht, wir müssen keine Abfrage der Art "tag.class[attribut=wert]" starten. querySelector ist wesentlich performancehungriger als die Basis-Methoden der getElement*-Reihe, die querySelectoren brauchen bis zu fünf Mal mehr Zeit.
Außerdem ist es nicht verkehrt, diese Funktionen zu kennen und gezielt einzusetzen, ehe man sich größerem zuwendet.

Zusätzlich birgt querySelectorAll eine kleine Falle, weil er kein Live-Ergebnis zurückliefert. Die dürfte zwar eher selten auftreten, wäre aber für einen Neuling schwer zu verstehen.

"joerg" schrieb:
Eine JavaScript Biliothek, welche auch immer erscheint mir da eher überdimensioniert.

Ja, absolut, das wäre ein noch übertriebenerer Schritt.

"joerg" schrieb:
Leider sind diese Feinheiten und auch andere im CSS Bereich sowas von Zukunftsmusik.

Wir sind jung, wir können warten. wink.gif

Make Seitenreport great again!


Verfasst am: 09. 02. 2017 [15:44]
Xenotyp
136 Beiträge
Dabei seit: 05.06.2015

Aktiver Schreiber
Themenersteller

Beitrag hilfreich?

Puh, ich bin noch immer beim erstes Step, den 404 abfangen. Leider waren meine Tests allesamt nicht von Erfolg gekröhnt. Mit Javascript werde ich einfach nicht warm. Ich hab es nicht einmal geschafft, den div mit der ID=Container mit dem Body Tag zu setzen, obwohl das nur eine Zeile im Script ist die entsprechend abgewandelt werden muss.

An der Stelle muss ich wohl aufgeben, es sei denn wer hat noch einen Codeschnipsel, wie ich den 404 abfangen könnte.

Verfasst am: 09. 02. 2017 [16:56]
Matthes
929 Beiträge
Evil Genius
Dabei seit: 08.05.2010

✓ Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

Der 404 entsteht, weil Du allen Elementen in der nav immer ein onclick-Event zuweist. Dabei unterscheidest Du nicht zwischen den a-Tags und dem span-Tag, da Du die Elemente über eine ID ansprichst - und die ID hat auch der span-Tag.

Eine der simpelsten Lösungen ist die Anpassung der function ajaxify_link.
Umschließe die if-Überprüfung mit einem weiteren if, der abfragt, ob link_element.localName=="a" ist.
Falls dem so sein sollte, werden die onclick-Events hinzugefügt, falls nicht, bleiben sie weg.


Make Seitenreport great again!


Verfasst am: 10. 02. 2017 [13:56]
Xenotyp
136 Beiträge
Dabei seit: 05.06.2015

Aktiver Schreiber
Themenersteller

Beitrag hilfreich?

PHP
function ajaxify_link(link_element) {
 if (link_element.localName == "a") {
  link_element.onclick = null;
  if (!link_element.addEventListener) {
   link_element.attachEvent("onclick", function(e) {
    e.returnValue = false;
    changeBrowserURL(link_element);
    getPage(link_element.href);
   }, false);
  }
  else {
   link_element.addEventListener("click", function(e) {
    e.preventDefault();
    changeBrowserURL(link_element);
    getPage(link_element.href);
   }, false);
  }
 }
}

PHP
function ajaxify_link(link_element) {
 link_element.onclick = null;
 if (link_element.localName == "a") {
  if (!link_element.addEventListener) {
   link_element.attachEvent("onclick", function(e) {
    e.returnValue = false;
    changeBrowserURL(link_element);
    getPage(link_element.href);
   }, false);
  }
  else {
   link_element.addEventListener("click", function(e) {
    e.preventDefault();
    changeBrowserURL(link_element);
    getPage(link_element.href);
   }, false);
  }
 }
}


Hm, ersteres erzeugt keine Aktualisierung der Seite, zweiteres erzeugt immer einen neuen Tab beim Klicken. ^^'




to Top to Top

Du bist nicht eingeloggt. Bitte beachte, dass Du eingeloggt sein musst, um Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten.

RSS Feed abonnieren

Werde in Echtzeit über neue Foren-Beiträge informiert:

RSS Feed abonnieren


0 Mitglieder waren innerhalb der letzten 15 Minuten online (45 heute gesamt):
[keine]

Administratoren und Moderatoren:
[keine]

Seitenreport hat 46248 registrierte Mitglieder, 4302 Themen und 37521 Beiträge.
Der aktuelle Mitgliederzuwachs liegt bei durchschnittlich 4 bestätigten Neuregistrierungen pro Tag.
Pro Tag werden im Seitenreport Forum durchschnittlich 0 neue Themen und 2 Beiträge erstellt.
Die Durchschnittszahlen berechnen sich aus den letzten 7 Tagen.

Mehrfach empfohlen

Seitenreport ist einer der bekanntesten SEO und Website Analyse Dienste im deutschsprachigen Raum und wurde u.a. schon empfohlen:
von Mr. Wong im Wong Letter
vom Leserservice der Deutschen Post
vom Technik Blog SiN
und vielen anderen

Seitenreport API

Verfolge die SERP Positionen Deiner Keywords und erhalte Informationen über verwendete Mikroformate, frage die Ergebnisse unserer Analysen live ab oder greife auf unsere History-Datenbank zu. Dies alles bietet Dir die neue Seitenreport API. Kontaktiere uns, um weitere Infos zu erhalten.