SEO - Was zählt wirklich?

Verfasst am: 10. 04. 2016 [14:48]
GoBoYo
5 Beiträge
Dabei seit: 07.04.2016

Neuankömmling
Themenersteller

Beitrag hilfreich?

Moin Leute,

und zwar möchte ich mal das Thema SEO im allgemeinen ansprechen.

Ich bin relativ neu in der ganzen Geschichte (ca 1 Monat) aber habe einen bekannten der hauptberuflich im SEO Bereich gearbeitet hat. Daher schätze ich sein Wissen bin aber dennoch ein bisschen am zweifeln über seine Aussage.

Ich sprach ihn auf das Thema Backlinks,keywords, PA und DA an.
Seine Kernaussage war das eigentlich nichts eine Rolle spielt außer eine Userfreundliche Website und Userfreundlichem Content.

Da kommt mir die Frage auf wie man es dann anstellen soll seine Seite an die Zielgruppe zu richten ohne dabei eine Ewigkeit zu warten mit geringer Erfolgschance. Denn irgendwie muss der Traffic auch bei einem landen um die Seite nach vorne zu bringen. Vorallem muss man Google auch mitteilen 'Hey hier ist meine Seite zum Thema xyz, das könnten die Leute wollen die danach suchen'.

Da einige von euch bestimmt auch schon einiges an Erfahrung gesammelt haben würde ich ganz gerne eure Meinung dazu hören.

Sind qualititaiv hochwertige Backlkinks von starker Bedeutung?
Wie relevant ist die Wahl der Keywords aus Sicht von Google?
Wie soll man es schaffen, mit einer frischen Seite innerhalb von 3-4 Monaten unter den Top ten oder sogar top five zu landen?

Wenn das alles ja nicht von Bedeutung wäre, dann würde die Konkurrenz auch keine Rolle spielen da man theoretisch sowieso nicht wirklich eine Chance hat überhaupt aufzusteigen.

Also das Ranking meiner Seite lag Anfangs bei einem Durchschnitt von 86, einmal auf 35 und zur Zeit auf 46. Wo kommen denn diese starken Schwankungen her?

Ich würde mich freuen wenn ihr eure Erfahrungen zu dem Thema mitteilt und mir sagen könntet wie es bei euch gelaufen ist, wodurch ihr eure Seite nach vorne bringen konntet und was für euch sehr wichtig in Bezug auf SEO ist.

Schonmal vielen Dank im Vorraus!

Verfasst am: 11. 04. 2016 [14:39]
Xenotyp
111 Beiträge
Dabei seit: 05.06.2015

Aktiver Schreiber

Beitrag hilfreich?

Ich meine hier gibt es sicher einige viel qualifiziertere Aussagen als meine, aber ich will meine Einschätzung trotzdem einmal zum Besten geben, evtl.nützt dir das ja sogar.

Dein Bekannter meinte, dass SEO Tricks grundsätzlich nicht nötig sind, solang der Content für den Benutzer stimmt und das Ganze auch noch benutzerfreundlich gestaltet ist. Ich denke, genau da hat er im Großen und Ganzen den Kern getroffen. Beispiel: Jemand möchte sich über ... Dinosaurier informieren. Dann findet er auf Google einige Seiten zum Thema, mal weiter oben, mal weiter unten. Manche sehr wissenschaftlich geschrieben, manche im Fließtext, andere in Katalogform aufgebaut. Hängen bleiben, wird der einzelne auf der Seite, die ihm am "einfachsten" erscheint, die am besten strukturiert ist und auf der am intuitivsten navigiert wird. Diese Seite wird ihn vermutlich auch optisch am besten ansprechen, ist gut illustriert und vor allem wird sie performant sein. Wir halten fest: Intuitiv, schön und schnell. Jetzt stell der suchende findet einer Seite die ihn so sehr anspricht und er findet die Informationen, die er gesucht hat. Er wird die Seite oder sein "Suchergebnis" verlinken und der erste Backlink ist generiert. Stell dir vor diese Seite spricht eine Vielzahl an Nutzern an, dann wird diese organisch immer mehr Backlinks generieren, folglich sticht dieses Angebot viele anderen in Sachen Backlinks aus und wird schnell weit oben platziert werden.
Mit den SEO Tricks, die man hier liest, macht man im Grunde nichts anderes, nur weißt man Google und Co daraufhin, dass hier eine gut strukturierte Seite entsteht. Die Suchmaschinen von heute reagieren scheinbar kaum noch auf irgendwelche Metadaten (auf Keywords schon gar nicht, um deine Frage zu beantworten). Die verwenden Algorithmen, die die komplette Darstellung der Seite bewerten. Wie semantisch korrekt Überschriften, Navigationen und Bilder eingebaut wurden. (Und ich denke auch, dass sie checken, ob die Seite in gängigen Browser korrekt abgebildet wird, sprich ob der Code valide ist).
Deine Aufgabe ist es nun eine Seite zu erstellen, die so viele Benutzer wie möglich anspricht und dabei deutlich besser als deine Konkurrenz erscheint. Wenn du der Suchmaschine nun also deine Sitemap oder deinen RSS Feed verlinkst, sollte der Eindruck bereits bei der Suchmaschine perfekt sein. Die sollte keine Probleme haben, einmal durch deine Seite zu fegen und möglichst viel Content auf zu nehmen und zu bewerten, wie gut du das hinbekommen hast. Die wird mit Sicherheit auch bewerten, wie schnell oder langsam sich deine Seite aufbaut, denn genau das wird dem "normalen" Nutzer auch wichtig sein.
Ich hatte vor einem Jahr einen Test gemacht mit einer Seite die bislang kein Stück gelistet war, weder bei Google noch bei Bing. Die Seite hatte nicht einmal eine gut zu merkende Domäne. Ich bin einmal die hierige Analyse durchgegangen und hab Punkt für Punkt maximiert. Ich habe gemerkt, wie "schön" die Seite wird und auch codetechnisch durchdacht, wie das Benutzererlebnis sich tatsächlich steigert, durch das Berücksichtigen jedes einzelnen Punktes. Und ich konnte zusehen, wie die Seite beinahe täglich besser platziert wurde.

Noch ein Wort zum Schluss, weil du geschrieben hast, ob es möglich ist eine Seite innerhalb von Monaten sehr gut zu platzieren. Ich denke das ist möglich, kommt jedoch wirklich auf den Inhalt und vor allem auf das "Kundenclientel" an. Eine Seite die einen völlig neuen Weg geht, ein Produkt vorstellt oder einen neuen Service anbietet, platziert sich sicher besser als ein Justin-Bieber Forum, von dem es vermutlich schon eine Millionen gibt, die sich gegenseitig kaum noch mit VIP Tickets oder Co überbieten können.

PS: Wo die Schwankungen herkommen kann ich nicht sagen. Das war auch hier schon einige Male zur Sprache gekommen. Ob das tatsächlich Live Werte sind, die auf dem aktuellen Suchindex von Google (?) basieren oder Fehler in der API von Seitenreport sind, who knows?

Verfasst am: 11. 04. 2016 [17:13]
Matthes
808 Beiträge
Evil Genius
Dabei seit: 08.05.2010

✓ Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

Hach, Xenotyp, so ein schöner Beitrag... :)
Da möchte ich gar nichts mehr ergänzen, alles Wichtige wurde gesagt.

Make Seitenreport great again!


Verfasst am: 12. 04. 2016 [02:35]
GoBoYo
5 Beiträge
Dabei seit: 07.04.2016

Neuankömmling
Themenersteller

Beitrag hilfreich?

Hey Xenotyp!

Ich hab ja mit vielem gerechnet, aber nicht mit einer so ausführlichen und vorallem verständlichen Erklärung.

Vielen dank das du dir die Mühe gemacht hast so viel zu schreiben. Man hört immer viel und vorallem das Internet bietet immer viel 'Wissen' zu jedem Thema was bei mir in diesem Fall eher Verwirrung als alles andere hervorgebracht hat.

Dein Beitrag hat mir wirklich geholfen, denn jetzt da ich weiß wo ich mich drauf fokussieren muss kann ich ne ganze Ecke effektiver daran arbeiten und erspare mir womöglich eine menge Zeit!

LG

Verfasst am: 12. 04. 2016 [09:07]
Xenotyp
111 Beiträge
Dabei seit: 05.06.2015

Aktiver Schreiber

Beitrag hilfreich?

Kein Problem, freut mich, wenn ich dir helfen konnte.

(Und freut mich noch mehr wenn der God Father of SEO nichts zu ergänzen hat :) )

Verfasst am: 08. 05. 2016 [22:57]
Gunnes
10 Beiträge
Dabei seit: 28.04.2016

Nicht Untätiger

Beitrag hilfreich?

Da passt der Spruch, man hat nie ausgelernt :)
Danke für die ausführliche Antwort.

Verfasst am: 02. 11. 2016 [13:27]
PeterBerson
1 Beiträge
Dabei seit: 02.11.2016

Neuankömmling

Beitrag hilfreich?

Ich bin auch Neuling. Welche Bücher sollte ich lesen?

Verfasst am: 03. 11. 2016 [12:02]
Thermission
1 Beiträge
Dabei seit: 17.08.2016

Neuankömmling

Beitrag hilfreich?

Guten Tag Xenotyp

Danke für die informative Antwort zu State of Art of SEO Xenotyp.

Wie wichtig wird Sitemap gewichtet?
Gibt es den Google Pagerank noch?
Wie wichtig is der Eintrag im DMOZ? Ich habe den Eintrag vor ca. 2 Monaten gemacht. ohne Erfolg bis jetzt. Kann man dies irgendwie beschleundigen?
Wie kann man SEVI optimieren?
Wir haben verschiedene Backlinks erstellt, aber die werden noch nicht angezeigt.

Danke im Voraus.

Gruss

Simon

Verfasst am: 03. 11. 2016 [16:59]
ptra
452 Beiträge
Designerin (Print & Web)
Dabei seit: 22.09.2010

✭ Aktiver Content Bringer

Beitrag hilfreich?

"PeterBerson" schrieb:

Ich bin auch Neuling. Welche Bücher sollte ich lesen?


Bücher sind out. Heute ist die Entwicklung so fix, dass Bücher schon veraltet sind, wenn sie geschrieben sind. Video Tutorials sind zu empfehlen. Allerdings sollten die auch nie älter als höchstens ein Jahr sein (rheinwerk oder video to brain z.B.).

@thermission: Google PageRank ist obsolete und spielt keinerlei Rolle mehr.

Gruß. Petra

Gegen die Infamitäten des Lebens... (siehe Hermann Hesse) http://www.universoom.de


Verfasst am: 03. 12. 2016 [20:59]
apfelesser
5 Beiträge
Dabei seit: 03.12.2016

Neuankömmling

Beitrag hilfreich?

"Xenotyp" schrieb:



Dein Bekannter meinte, dass SEO Tricks grundsätzlich nicht nötig sind, solang der Content für den Benutzer stimmt und das Ganze auch noch benutzerfreundlich gestaltet ist.


Bei Begriffen wie "Regensburg Knacker Semmeln kaufen" und wo kein Geld verdient wird, stimmt das. Ob man Tricks braucht oder nicht, hängt vom Bereich ab. Du kannst eine PKV Seite mit dem besten Content der Welt haben, ohne Linkaufbau und Seo wirst du dort nie ranken.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.2016 um 21:00.]






to Top to Top

Du bist nicht eingeloggt. Bitte beachte, dass Du eingeloggt sein musst, um Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten.

RSS Feed abonnieren

Werde in Echtzeit über neue Foren-Beiträge informiert:

RSS Feed abonnieren


4 Mitglieder waren innerhalb der letzten 15 Minuten online (64 heute gesamt):
cubitron, digital-zeit, Matthes, oneseek

Administratoren und Moderatoren:
[keine]

Seitenreport hat 44811 registrierte Mitglieder, 4247 Themen und 37061 Beiträge.
Der aktuelle Mitgliederzuwachs liegt bei durchschnittlich 10 bestätigten Neuregistrierungen pro Tag.
Pro Tag werden im Seitenreport Forum durchschnittlich 1 neues Thema und 4 Beiträge erstellt.
Die Durchschnittszahlen berechnen sich aus den letzten 7 Tagen.

Mehrfach empfohlen

Seitenreport ist einer der bekanntesten SEO und Website Analyse Dienste im deutschsprachigen Raum und wurde u.a. schon empfohlen:
von Mr. Wong im Wong Letter
vom Leserservice der Deutschen Post
vom Technik Blog SiN
und vielen anderen

Seitenreport API

Verfolge die SERP Positionen Deiner Keywords und erhalte Informationen über verwendete Mikroformate, frage die Ergebnisse unserer Analysen live ab oder greife auf unsere History-Datenbank zu. Dies alles bietet Dir die neue Seitenreport API. Kontaktiere uns, um weitere Infos zu erhalten.