Du bist hier:  Seitenreport    Artikel

Weitere 5 Quellen kostenloser Backlinks

05. April 2013
Matthias Gläßner
Schlagworte Tags: seo, backlinks, linkbuildingKommentare: 44

Nachdem der Artikel über die 10 kostenlosen Backlink-Quellen vom Juni 2012 so eingeschlagen hat und bis zum heutigen Datum von sage und schreibe 279 Personen kommentiert wurde, habe ich mich dazu entschlossen, euch heute 5 weitere kostenlose Backlink-Quellen zur Verfügung zu stellen.

Backlinks sind auch heute noch einer der wichtigsten Faktoren für ein gutes Suchmaschinen-Ranking. Dies wird sich in absehbarer Zeit auch nicht großartig ändern, da die großen Suchmaschinen Google und BING ihren Algorithmus auf der Bewertung von Verlinkungsstrukturen aufgebaut haben. Zwar sind in den letzten Jahren viele zusätzliche Faktoren (z.B. die Berücksichtigung der Website-Performance) hinzugekommen, an der großen Bedeutung von Backlinks hat dies aber nichts geändert.

Über den Umgang mit den Tipps

Die folgenden 5 Strategien sind teilweise etwas zeitaufwendiger als die Methoden des vorherigen Beitrags, liefern dafür aber Backlinks, die lange Bestand haben und potentiell mehr Linkpower liefern können. Wichtig ist beim Backlink-Aufbau - wie überall im SEO-Bereich - vor allem die eigene Beharrlichkeit.

Öffentliche User-Profile nutzen

Viele Portale bieten öffentliche Nutzer-Profile an, die auch von Suchmaschinen indexiert werden können (unter anderem auch Seitenreport). Der Trick besteht nun darin, nicht einfach einen Backlink einzutragen und zu hoffen, dass die Seite von Google indexiert wird, sondern das Profil grundlegend, einmalig und ausführlich auszufüllen. Aufgrund der geringen Content-Dichte und der Gleichartigkeit zu anderen Benutzer-Profilen kann die Profilseite sonst sehr leicht in einem der Google-Relevanz-Filter hängen bleiben.

User-Profile sind meistens von Beiträgen aus verlinkt. Regelmäßige (Foren-)Beiträge, "befreundet-mit" und ähnliche Möglichkeiten verbessern den Relevanzgrad zusätzlich. Ein weiterer Dienst, der sich gut für Profile-Backlinks eignet, ist Flickr. Dieser setzt auf den Profilseiten kein nofollow Attribut ein und liefert damit gute Backlinks.

Gastartikel schreiben

In nahezu jedem Bereich gibt es redaktionelle Portale, die sich über einen Gastartikel freuen. Gastartikel (redaktionelle Texte, die auf einem fremden Portal veröffentlicht werden) sind eine ideale Möglichkeit, um an kostenlose Backlinks zu kommen. Gleichzeitig helfen sie, einen Expertenstatus aufzubauen und bringen Besucher auf die eigene Website. Wichtig ist, Gastartikel immer in Bereichen zu schreiben, in denen man sich selbst sehr gut auskennt. So geht das Schreiben leicht von der Hand und den kostenlosen Backlinks steht nichts im Wege.

Extensions für gängige CMS veröffentlichen

Oft kommt es vor, dass für Kunden oder für den Eigengebrauch CMS Extensions geschrieben werden. Dies können z.B. sinnvolle Erweiterungen für TYPO3, Joomla oder Wordpress sein. Wenn diese von Anfang an so ausgelegt werden, dass auch andere sie nutzen können, lassen sich mit Extensions sehr gut Backlinks sammeln. Die einfachste Methode ist es, die jeweiligen Backlinks in der Dokumentation oder als Autoreninfo zu hinterlegen.

PHP und AJAX Scripte veröffentlichen

Auch PHP Scripte eignen sich gut für den Backlinkaufbau. Sie können auf diversen Portalen sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig angeboten werden. Backlinks gibt es unabhängig davon. Bekannte Portale für die Veröffentlichung von PHP Scripten sind u.a. php-ressource und php-free. Je besser ein Script dabei bewertet wird, desto weiter vorne wird es auf den Portalen gelistet. Umso mehr wert ist dann auch erhaltene Backlink.

eBooks, Templates, Icons o.ä. verschenken

Es gibt viele Blogger, die gerne über Freebie-Aktionen wie das Verschenken von eBooks, Templates oder Icons berichten. Dies können z.B. Dinge sein, die man im Rahmen seiner Projekte entwickelt hat, Erfahrungen oder auch Neu-Erstellungen, die einzig dem Zweck der Backlink-Gewinnung dienen. Gute Freebies verbreiten sich nahezu von alleine, sobald der Startschuss (z.B. ein Posting auf Twitter gegeben wurde).

Gewinnspiel veranstalten

Gewinnspiele sind gleichzeitig Marketing-Aktion wie Backlink-Lieferanten. Vor allem die Verlosung von virtuellen Gütern, eignet sich dabei gut für den Backlink-Aufbau, da sie abgesehen von etwas Zeit nichts kosten. Beispiele hierfür sind "Gewinne 1 Frage an unsere Experten", "gewinne einen kostenlosen Test-Account" u.ä.

About

Matthias Gläßner, Erfinder von Seitenreport, Unternehmer und freier TYPO3 Senior Developer, war u.a. Chefentwickler beim WHIZKID Magazin, dem Nachfolge-Magazin von FOCUS Campus, Hauptentwickler beim CASTING Magazin; Allrounder und IT Berater.

  •  
  • 44 Kommentar(e)
  •  
Bars
Bars
10. April 2013

Habe ein Tipp sofort eingesetzt. Die anderen sind auch hilfreich und umsetzbar.

Stephan
Stephan
11. April 2013

Den letzten Tipp mit den Gewinnspielen verstehe ich nicht so ganz - ist damit gemeint, dass man dann auf Seiten die Gewinnspiele/Coupons etc. listen erwähnt und verlinkt wird?Oder ist damit gemeint, dass die Teilnehmer am Gewinnspiel Links auf die Seite setzen, nach dem Motto: Gib mir einen Textlink und ich werfe Deine Mailadresse in die Lostrommel?Davon abgesehen: Wer hinterlässt freiwillig seine kompletten Kontaktdaten (Mailspam!) für "1 Frage an unsere Experten"?

Seitenreport
Seitenreport
12. April 2013

@Stephan: Mit dem Tipp ist gemeint, dass Gewinnspiele (bei guten Preisen resp. kreativen Teilnahmebedingungen) gut und gerne weiterempfohlen werden. Guck Dir als Beispiel die Ostergewinnspiele diverser Blogs an. Dies hilft dem eigenen Backlink-Profil. Eine Backlink-Pflicht als Teilnahmebedingung ist soweit ich weiß wettbewerbswidrig, wenn das Gewinnspiel als Verlosung deklariert wird. Soweit würde ich daher auf keinen Fall gehen. Kontaktdaten sind ja nicht öffentlich. Wichtig ist, dass die Betreiber der Website seriös herüberkommen und es auch sind. Öffentlich wären in diesem Fall meist nur Frage und Antwort. Beste Grüße, Matthias

Lukas
Lukas
16. April 2013

Naja Gewinnspiele sind ja immer so eine Sache ob es sich überhaupt lohnt. Man schickt ja nicht wie bei anderen Gewinnspielen den angemeldeten Nutzern Werbung. Und bei kleineren Blogs lohnt es sich vermutlich dan doch nicht.

Markus
Markus
18. April 2013

Danke für die Tipps. Einige der Tipps lassen sich allerdings nicht in allen Branchen umsetzten. So würde bei mir beispielsweise jegliche Extensions zum Download recht seltsam rüberkommen http://www.gobeyond-reisen.de/frauen-reiseblog/ für private und SEO Blogs macht das alles in meinen Augen sehr viel Sinn.

Thomas
Thomas
18. April 2013

Danke für die Tipps.Aus den letzten Tipps habe ich versucht insbesondere über Gästebücher meine Backlinks zu vermehren. Um thematisch passende Webseiten und auch Gästebücher zu finden, musste ich schon ziemlich viel Zeit investieren.Dazu kommt, dass man ein Ergebnis erst nach einem längeren Zeitraum feststellen kann.Da kommt dann der Tipp mit der Beharrlichkeit zum tragen.Man muss sich einfach Zeit nehmen und die Dinge Wachsen lassen. SEO bedeutet, dass man man nicht durch kleine Änderungen direkt einen PR von 5 erreicht. Man muss wirklich viel Geduld aufbringen.Ich bin jedenfalls schon recht zufrieden mit einer privaten und werbefreien Webseite ein PR von 3 zu haben und hier z.Z. den Platz 1514 zu belegen ;).Die Zeit arbeitet für mich.....Viele Grüße,Thomas, dem Betreiber des einzigen kostenlosen Online-Schnitzhandbuchs weltweit.

Saschaa
Saschaa
21. April 2013

Und das Gewinnspiel dann auf diversen Gewinnspiel Blogs einsenden wie z.B meinem: http://gewinnspielworld.com :)

Vanessa
Vanessa
22. April 2013

Das Internet bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten einen Link zur eigenen Website zu hinterlassen. Da Google seinen Algoritmus zur Bewertung von Links ständig ändert sollte man sehr gut überlegen wie man die Linkstruktur Suchmaschinen freundlich gestaltet.

Holzapfel
Holzapfel
28. April 2013

Vielen Dank für die Tipps. Wir haben das sofort getestet. Super! Die Empfehlungen sind sehr gut in der Praxis umsetzbar - manche natürlich nicht für alle Branchen oder Anwender.

Matze
Matze
03. May 2013

Ist die Frage, ob diese vielen schwachen Links was bringen. Ich seh häufig mal Seiten weit oben, die kaum Links haben. Vielleicht noch irgendwo ein stärkerer, den der Backlinkchercker (noch) nicht gefunden hat. Wie Vanessa schon sagt - das ändert sich ständig...

Joe
Joe
03. May 2013

Wieder mal prima Tipps. Danke Matthias.http://freakysway.de

Andreas
Andreas
04. May 2013

Danke für die Tipps. Habe ein Tipp sofort eingesetzt.

Artur
Artur
04. May 2013

Danke, das mit den "Öffentliche User-Profile nutzen" habe ich bisher noch nie angewendet. Werde das jetzt mal ausprobieren.

Stephan
Stephan
10. May 2013

Vielen Dank für diesen weiteren Artikel. In diesem Artikel geht es zur Sache, in manche Themen muss ich mich wohl erst einlesen. Der erste Tipp ist aber einfach umzusetzen. Das Xing-Profil wird leider nach ein paar Tagen immer noch nicht gefunden von Google

Baumgart Werbung
Baumgart Werbung
11. May 2013

Vielen Dank. Besonders der Punkt öffentliche Profile ist nicht schlecht...

Andy Z.
Andy Z.
11. May 2013

Sehr gute Informationen, habe ich gleich mal umgesetzt. Freue mich über weitere so wertvolle Tipps!

Peter
Peter
11. May 2013

Den Tip mit dem schreiben von Gastartikeln in redaktionelle Portale werde ich gerne umsetzen.

Klaus
Klaus
18. May 2013

Das mit den öffentlichen Profilen habe ich gleich mal probiert. Mal sehen ob ich da eine Veränderung sehen kann. Die anderen Tipps werde ich nacheinander ausprobieren.

Niels
Niels
20. May 2013

Unserer Erfahrung nach sind es besonders Gastartikel auf Reise-Blogs verschiedenster Personen mit Bezug zu unseren Reisezielen. So können wir nämlich einerseits Nutzer auf unsere Seite aufmerksam machen, die sie sonst nie gefunden hätten. Andererseits können wir aber den Bloglesern hilfreiche Informationen aus erster Hand liefern - eben im Bereich von Safaris in Ostafrika.

Ralf
Ralf
22. May 2013

Sehr aufschlussreicher Artikel für den Backlink-Aufbau. Habe auch gleich einige der Tipps in Angriff genommen.

Ralf
Ralf
23. May 2013

Für mich als SEO Anfänger sind die Tipps wirklich hilfreich. Vielen Dank und weiter so ...

Donny
Donny
24. May 2013

Super Tipps, vielen Dank. Ich denke, hier findet jeder was für seine SEO Entwicklung.

Frank
Frank
26. May 2013

Sehr gute Tips für Einsteiger. Vielen Dank

Rick
Rick
26. May 2013

Das mit den Gewinnspiel werde ich auch mal ausprobieren.Klasse wie immer hier :)

Nina
Nina
29. May 2013

Naja programmieren kann ich nicht, aber das mit dem Gewinnspiel ist doch mal ein Denkanstoß für meinen Blog. Dann wird wohl bald ein Gewinnspiel veranstaltet. Müsste mir nur überlegen was denn der Preis wird mmmh :think:lg Nina

Reviewer
Reviewer
29. May 2013

Der Zeitaufwand ist bei diesen Tipps natürlich deutlich höher, dafür hat man aber auch die Möglichkeit, wirklich beständige Links aufzubauen. Vielen Dank für die hilfreiche Zusammenfassung!

Marko
Marko
31. May 2013

Auch wenn sich natürlich nicht alles für jeden umsetzen lässt, so sind für mich persönlich Tip 1 und 4 umsetzbar! Danke

Endy
Endy
02. June 2013

Wie immer ein sehr guter Artikel! Vielen Dank für die Tipps, werde ich gleich umsetzen.

Daniel
Daniel
02. June 2013

Nabend,sehr hilfreicher Beitrag. Werde nun mal versuchen google relevante Backlinks zu erhalten. Bisher hat dies bei meinen versuchen leider nicht geklappt aber in diesem Artikel sind einige gute Ratschläge dabei.Schöne Grüße

Maik
Maik
05. June 2013

Danke für diesen Beitrag. Sehr effektiv ist es eine FB Fanpage zu bauen und dann ein Gewinnspiel über z.b. social media Baukasten laufen zu lassen. Wir haben durch diese Aktion rund 1400 deutsche FB Fans gewinnen können bei einem minimalen Einsatz.Auch das mit den öffentichen Profilen haben wir versucht aber es bring relativ wenig, da die meisten Portale nofollow sind und daher keinen Linkjuice oder viel Traffic bringen.danke und Gruß Maik

XParking
XParking
07. June 2013

Sorry, bin Laie... Wie lege ich denn bei Euch ein öffenliches Profil an?

Richard
Richard
09. June 2013

Danke für die guten Tipps! Finde euere Seite und eueren Checker sehr gut!Grüßehttp://www.gutachten-paeperer.de

Frank
Frank
12. June 2013

Auf dem neuen Stand hat sich deutlich etwas getan. Die Anpassung der Tipps finden ich nun deutlich besser. Vor allem das schreiben von Gastartikeln hatte mir bei der anderen Aufstellung gefehlt

Markus
Markus
15. June 2013

Ein sehr toller Artikel!Vielen Dank für die Tipps und Tricks. Werde gleich mit der Umsetzung beginnen.

Corinna
Corinna
19. June 2013

Ich kann mich den Kommentaren nur anschließen. Super hilfreiche Tipp's und ich freue mich auf weitere Artikel zum Backlink Aufbau!

PCCOM Computer Service
PCCOM Computer Service
22. June 2013

Interessanter Artikel, besonders für kleine Unternehmer hilfreich die nicht soviel Euro in Werbung & SEO investieren können...

Peter
Peter
23. June 2013

Die Tipps sind sehr interessant. Danke dafür. Für mich stellt sich die Frage, welche öffentlichen User Profile denn dofollow sein könnten. Die Seiten, die ich gefunden haben, glänzen fast alle verständlicherweise durch das nofollow Attribut. Das bringt dann ja nicht ganz so viel für den Backlinkaufbau.

Thomas
Thomas
23. June 2013

Ich habe gerade meine meine noch recht junge Seite testen lassen, um zu sehen worauf gleich am Anfang eines Webprojektes zu schauen ist. Einige Veränderungen habe ich gleich vorgenommen. Wobei es noch viel zu tun gibt, denn Backlinks habe ich noch nicht wirklich, nur auf die interne Verlinkung habe ich geachtet. Danke für die Hinweise.

Thorsten
Thorsten
22. April 2014

Vielen Dank für die Tipps - wir werden einiges umsetzen.

Markus
Markus
22. April 2014

Ganz gute Tipps, aber leider lässt sich nicht alles für jeden Bereich umsetzen. Dennoch nütliche Ideen dabei.

Tobias
Tobias
24. May 2014

Hallo,danke für die tollen Tipps und den Checker!Ich bin noch am experimentieren.

Sara
Sara
09. June 2014

Danke für die Tipps. Ich probiere diese fleißig aus.

Danijel
Danijel
09. June 2014

Gewinnspiele sind immer noch ein Publikumsmagnet. Man möchte es kaum glauben. Manchmal bringen sie sogar mehr als ein qualitativer Gastbeitrag. Je nach Thema ist auch ein Post im eigenen Blog hilfreich.

Golfschläger Test
Golfschläger Test
22. April 2016

Backlinks sind so wichtig wie noch nie geworden, deswegen ist es sehr gut, das ihr hier einen Artikel geschrieben habt.

Kommentar hinterlassen

Zurück

Mehrfach empfohlen

Seitenreport ist einer der bekanntesten SEO und Website Analyse Dienste im deutschsprachigen Raum und wurde u.a. schon empfohlen:
von Mr. Wong im Wong Letter
vom Leserservice der Deutschen Post
vom Technik Blog SiN
und vielen anderen

Seitenreport API

Verfolge die SERP Positionen Deiner Keywords und erhalte Informationen über verwendete Mikroformate, frage die Ergebnisse unserer Analysen live ab oder greife auf unsere History-Datenbank zu. Dies alles bietet Dir die neue Seitenreport API. Kontaktiere uns, um weitere Infos zu erhalten.