Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

CSS ja, aber bitte inline!

Verfasst am: 05. 06. 2012 [20:46]
UFOMelkor
353 Beiträge
Student
Dabei seit: 20.10.2009

☆ Content Bringer
Themenersteller

Beitrag hilfreich?

Zugegeben, etwas reißerisch ist der Titel schon, aber zumindest für diejenigen, die auf verschiedene Media-Types für verschiedene Devices setzen, könnte der Titel interessant sein:

CSS and the critical path



Verfasst am: 05. 06. 2012 [20:52]
ptra
473 Beiträge
Designerin (Print & Web)
Dabei seit: 22.09.2010

✭ Aktiver Content Bringer

Beitrag hilfreich?

Nun haben wir gerade verinnerlicht, Inhalt und Aussehen schön zu trennen und nun das. I´m not amused.
Gruß. Petra wink.gif

Gegen die Infamitäten des Lebens... (siehe Hermann Hesse) http://www.universoom.de


Verfasst am: 06. 06. 2012 [10:19]
klaus_b
370 Beiträge
Er ernährt mich ;-)
Dabei seit: 17.12.2009

☆ Content Bringer

Beitrag hilfreich?

IMHO zäumt der Autor das Pferd von hinten auf. Er zeigt damit lediglich, dass ein Problem mit der eindeutigen Erkennung des anfragenden Gerätetyp besteht. Anstatt jetzt an der Erkennung zu arbeiten, wählt er den pragmatischen Weg und schlägt seinen Lesern vor die Trennung zwischen Style und Layout wieder aufzuheben. Nicht gerade die feine englische Art.
Die eindeutige Identifizierung des Client ist ein Problem; beim einem mehr, beim anderen weniger. Aber dieses schwierigere Problem auszublenden und statt dessen den einfacheren Weg zu gehen? Jeder wie er will.
Just m 2 cents.

Servus,
Klaus

klaus_b@.NET über alles was an .NET und C# Spass macht.
http://www.seitenreport.de/twitter_icon_small.png





to Top to Top

Du bist nicht eingeloggt. Bitte beachte, dass Du eingeloggt sein musst, um Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten.

RSS Feed abonnieren

Werde in Echtzeit über neue Foren-Beiträge informiert:

RSS Feed abonnieren


1 Mitglied war innerhalb der letzten 15 Minuten online (5 heute gesamt):
OnBizzCon

Administratoren und Moderatoren:
[keine]

Seitenreport hat 47724 registrierte Mitglieder, 4358 Themen und 37794 Beiträge.
Der aktuelle Mitgliederzuwachs liegt bei durchschnittlich 0 bestätigten Neuregistrierungen pro Tag.
Pro Tag werden im Seitenreport Forum durchschnittlich 0 neue Themen und 0 Beiträge erstellt.
Die Durchschnittszahlen berechnen sich aus den letzten 7 Tagen.

Mehrfach empfohlen

Seitenreport ist einer der bekanntesten SEO und Website Analyse Dienste im deutschsprachigen Raum und wurde u.a. schon empfohlen:
von Mr. Wong im Wong Letter
vom Leserservice der Deutschen Post
vom Technik Blog SiN
und vielen anderen

Seitenreport API

Verfolge die SERP Positionen Deiner Keywords und erhalte Informationen über verwendete Mikroformate, frage die Ergebnisse unserer Analysen live ab oder greife auf unsere History-Datenbank zu. Dies alles bietet Dir die neue Seitenreport API. Kontaktiere uns, um weitere Infos zu erhalten.