Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Du bist hier:  Seitenreport    Forum    Web-Entwicklung    (X)HTML & CSS    CSS Validator: Error

CSS Validator: Error

Verfasst am: 14. 11. 2011 [19:29]
zille
39 Beiträge
Werkzeugmacher
Dabei seit: 28.01.2011

Hat schonmal was geschrieben
Themenersteller

Beitrag hilfreich?

Hallo,
beim Test mit dem Seitenreport 3 erhalte ich, in den ca. letzten 3 Wochen, bei CSS Fehler die Meldung:
Der W3C-Validator konnte die Webseite nicht auf Fehler prüfen.
So war ich der Annahme, der Validator ist out.
Arbeite aber seit reichlich 3 Jahre schon immer mit dem Validator ohne Probleme.
Heute nun habe ich mich damit beschäftigt . . .
Erhalte beim Test folgendes:
ERROR
Target: http://www.ferienhaus-ziller.de/
java.lang.ArrayIndexOutOfBoundsException

Teste ich nur die CSS-Datei
läuft in dem Falle alles ohne Probleme ab !!!
Ich habe nur noch wenige Haare, aber diese wenigen stehen mir jetzt zu berge.
Was kann ich tun, wo liegt der Fehler???
Danke im voraus für Hilfe!

Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!
https://www.ferienhaus-ziller.de


Verfasst am: 14. 11. 2011 [19:42]
romacron
1278 Beiträge
JDev Xer
Dabei seit: 01.11.2009

✭✭ Aktiver Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

...das scheint ein interner Fehler der Programmierung des Validators zu sein.

Wie in der Fehlermeldung geschrieben steht 'java'. Deine Webseite verwendet kein Java.
Es wird ein triftiger Grund sein eine Bug-Meldung zu machen.

http://jigsaw.w3.org/css-validator/Email.html

Verfasst am: 14. 11. 2011 [19:56]
zille
39 Beiträge
Werkzeugmacher
Dabei seit: 28.01.2011

Hat schonmal was geschrieben
Themenersteller

Beitrag hilfreich?

Danke, das baut mich ja erst mal wieder ein klein wenig auf. Werde des Problem mal bei W3C-Validator anbringen!

Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!
https://www.ferienhaus-ziller.de


Verfasst am: 14. 11. 2011 [20:39]
joerg
1984 Beiträge
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Dabei seit: 09.06.2009

✶✶ Sehr aktiver Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

Hallo

Ich vermute mal eher das der Fehler daher rührt.

CSS
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/style.css" />
<link rel="stylesheet" href="css/style.css" type="text/css" media="screen" />


Das verwirrt schon jeden der in den Quelltext schaut. Wie soll das erst einer Maschine gehen die auch eine Unterscheidung zwischen den Media Typen vornimmt.

Gruß
Jörg



Verfasst am: 15. 11. 2011 [11:04]
zille
39 Beiträge
Werkzeugmacher
Dabei seit: 28.01.2011

Hat schonmal was geschrieben
Themenersteller

Beitrag hilfreich?

Hallo,
habe jetzt lediglich noch
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="http://www.ferienhaus-ziller.de/style.css" />
im head Bereich, mit immer noch dem ERROR.
Wieso aber, wird das CSS im Qualidator SiteAnalyzer validiert und über direkten Aufruf im W3C CSS Validierungsdienst nicht ?

Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!
https://www.ferienhaus-ziller.de


Verfasst am: 15. 11. 2011 [11:17]
Ultima
867 Beiträge
Fachinformatiker / Anwendungsentwicklung
Dabei seit: 09.07.2010

✓ Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

Hi Zille,

wie Roman schon sagte, das Problem liegt nicht an deiner Seite. Der Validator von W3C hat da ein Problem. Der Unicron ist zur Zeit auch offline von daher warte einfach ein paar Tage und versuche es später erneut.


Gruß Thomas

Mein Portal: Ultima-Project.net


Verfasst am: 16. 11. 2011 [10:39]
zille
39 Beiträge
Werkzeugmacher
Dabei seit: 28.01.2011

Hat schonmal was geschrieben
Themenersteller

Beitrag hilfreich?

Hallo,
danke Thomas für den Hinweis - Unicron. Hier wurden alle Test`s bestanden.
Gemeldet wurde aber auch in diesen Zusammenhang:
W3C CSS Validator (Level 2 /Level 2.1 /Level 3 /Level 1) hat einen internen Fehler gemeldet.
Im direkten Link dazu wurde jeweils wieder ERROR gemeldet.
Auf Grund der Hinweise von Unicron habe ich die Dokumentendeklaration geändert von:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">

in:

<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="de">

mit welchen dann auch das Dokument von W3C validiert wurde.

Für mich stellt sich jetzt die Frage, mit welcher DOCTYPE die Seiten online zu stellen ???
Seitenreport 3 sieht gerne die Strict Variante (100%) wiederum sind es bei CSS Fehlern 0% in der Analyse.

Gruß Arndt

Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!
https://www.ferienhaus-ziller.de


Verfasst am: 16. 11. 2011 [11:41]
joerg
1984 Beiträge
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Dabei seit: 09.06.2009

✶✶ Sehr aktiver Seitenreport Vorantreiber

Beitrag hilfreich?

Hallo Arndt

An deiner Stelle würde ich HTML5 nehmen.

Begründung du sendest XHTML eh nicht als application/xhtml+xml.

Und die Sprachangabe in den beiden Attributen sollte dieselbe sein.

Gruß
Jörg








to Top to Top

Du bist nicht eingeloggt. Bitte beachte, dass Du eingeloggt sein musst, um Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten.

RSS Feed abonnieren

Werde in Echtzeit über neue Foren-Beiträge informiert:

RSS Feed abonnieren


0 Mitglieder waren innerhalb der letzten 15 Minuten online (0 heute gesamt):
[keine]

Administratoren und Moderatoren:
[keine]

Seitenreport hat 47725 registrierte Mitglieder, 4356 Themen und 37791 Beiträge.
Der aktuelle Mitgliederzuwachs liegt bei durchschnittlich 0 bestätigten Neuregistrierungen pro Tag.
Pro Tag werden im Seitenreport Forum durchschnittlich 0 neue Themen und 0 Beiträge erstellt.
Die Durchschnittszahlen berechnen sich aus den letzten 7 Tagen.

Mehrfach empfohlen

Seitenreport ist einer der bekanntesten SEO und Website Analyse Dienste im deutschsprachigen Raum und wurde u.a. schon empfohlen:
von Mr. Wong im Wong Letter
vom Leserservice der Deutschen Post
vom Technik Blog SiN
und vielen anderen

Seitenreport API

Verfolge die SERP Positionen Deiner Keywords und erhalte Informationen über verwendete Mikroformate, frage die Ergebnisse unserer Analysen live ab oder greife auf unsere History-Datenbank zu. Dies alles bietet Dir die neue Seitenreport API. Kontaktiere uns, um weitere Infos zu erhalten.